Logo der LAG Drogenpolitik bei Bündnis90 Die Grünen Berlin

LAG Drogenpolitik der Bündnis90/Die Grünen Berlin

Als Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) für Drogenpolitik von Bündnis 90 / Die Grünen Berlin setzen wir uns für eine Neuausrichtung der Drogenpolitik auf allen politischen Ebenen ein. Grüne Drogenpolitik ist für uns ein Querschnittsthema: Es geht um Gesundheit, Verbraucherinnenschutz, Bürgerinnen- und Menschenrechte, Sicherheits- und Entwicklungspolitik, Jugendschutz und vieles mehr. Die Möglichkeiten, sich dafür einzubringen reichen von kommunalen Initiativen bis zur internationalen Friedenspolitik.

Die Fragen, zu denen wir uns als Grüne Partei positionieren und Lösungen entwickeln müssen, sind breit gestreut und lauten unter anderem:

  • Wie soll die Regulierung bislang illegaler Drogen konkret aussehen? Dazu haben die Grünen ein Cannabiskontrollgesetz entworfen und wir als LAG ein Positionspapier zu dessen Reform (für ein CannKG 2.0) sowie ein Positionspapier für Verbesserungen im Medizinalcannabisbereich veröffentlicht.

Unsere monatlichen Treffen sind öffentlich und finden meist hybrid (in Präsenz und Online) statt, auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!

Die Zugangsdaten erhälst du durch eine E-Mail an LAG.Drogenpolitik@gruene-berlin.de oder über unseren internen E-Mailverteiler, in dem du dich selbst eintragen kannst.

Du kannst unsere Facebookseite liken, sowie uns auf Twitter, Mastodon, Youtube und Instagram folgen: https://linktr.ee/drogenpolitik

Veröffentlicht in 2023, Infostand.