Paradewagen auf der Hanfparade

Sie unterstützen die bunte Menge bei ihrem Umzug, ziehen viele interessierte Blicke auf sich, denn sie sind einschlägig geschmückt und tragen unser Anliegen deutlich nach außen – Paradewagen sind auf einer Demo nicht wegzudenken und machen sie erst so richtig aussagekräftig.

Bis auf den Wagen des Hanfparade-Teams werden alle Paradewagen von Organisationen und Firmen realisiert, die das Anliegen der Hanfparade unterstützen und mit eigenen politischen Forderungen ergänzen. Wie bunt und vielfältig die Wagen dann aussehen und welche spezifischen Botschaften zum Thema Hanflegalisierung sie verbreiten, spiegelt damit direkt wieder, wie weit verbreitet der Wunsch einer Re-Legalisierung in ganz verschiedenen Interessengruppen und Gemeinschaften ist.

Hier sind die Teams hinter den Paradewagen auf der Hanfparade 2018:

Stand 10.7.2018

Einen eigenen Wagen zu gestalten und ins Rennen zu schicken ist eine besondere Gelegenheit, aktiv das Geschehen auf der Hanfparade mitzugestalten.

Ein Paradewagen auf der Hanfparade

 





Die Übersicht werden wir in den nächsten Tagen aktualisieren!


In den letzten Jahren waren unter anderem dabei: