Einladung für Legalisierungsaktivist:innen und solche, die es werden wollen

Wir suchen engagierte und motivierte Mitstreiter:innen, die bereit sind, regelmäßig etwas Zeit für die Vorbereitung und Planung der Hanfparade 2024 aufzubringen.

Die Hanfparade ist die größte Demonstration für die Legalisierung von Cannabis als Rohstoff, Medizin und Genussmittel in Deutschland. Sie findet seit 1997 jährlich im August in Berlin statt und hat sich als wichtiger Treffpunkt für Hanffreund:innen etabliert. Wie die nächste Hanfparade unter dem Zeichen einer Schein-Legalisierung mit Cannabis Social Clubs und Eigenanbau aussehen wird, wissen wir noch nicht. Same procedure, oder ganz anders?

Wir suchen Menschen, die uns bei der Planung, Organisation und Durchführung der Demonstration mit Bühne und Markt der Möglichkeiten unterstützen. Dies sind die vakanten Posten:

  • Eventmanagement
    Erklärt sich von selbst, oder? 😉 Dazu gehört, sich um all die Kleinigkeiten zu kümmern, von Konzepterstellung über Kommunikation mit Behörden oder Künstler:innen bis zu Material und Promotion. Du wärst nicht allein verantwortlich, sondern arbeitest eng mit dem bisherigen Team zusammen.
  • Helping Hands-Leiter:in
    Am Tag der Hanfparade und auch davor sowie danach werden viele „Helfende Hände“ benötigt, die mit anpacken. (Wer genau das tun möchte, hier klicken.) Es gibt kleinere bis größere einfache Aufgaben, und auch diese müssen koordiniert werden!
  • Sponsorship Akquise
    Du reist auf Hanfmessen und lernst das „große“ Cannabis-Business hautnah und persönlich kennen – unter anderem. Die meiste Zeit wirst du Mails schreiben und Telefonate oder Videocalls führen. Dieser Job beginnt quasi jetzt und läuft bis März, dann wollen wir die Fördergelder beisammen haben und mit Promotion beginnen.
  • Social Media Management
    Du erstellst Memes, kreierst schöne Posts aus unseren und deinen Fotos & Videos und kommunizierst mit der Community auf allen Plattformen. Je näher die Hanfparade rückt, desto mehr Posts und Views brauchen wir, damit aus 71.000 Followern 71.000 Teilnehmende werden.
  • Öffentlichkeits- und Pressearbeit
    Verfassen von Pressemitteilungen und Interviews, Betreuung von Journalist:innen, Infoständen und Teilnahme an Veranstaltungen. Das setzt Kenntnis der Ziele der Hanfparade voraus, aber du kannst langsam in die Aufgabe einsteigen. Am meisten hast du in den Wochen vor und nach der Hanfparade zu tun, also Juli/August.

Kurzum: Wir suchen Organisationstalente mit viel freier Zeit und ausreichendem Enthusiasmus für eine bessere Legalisierung!

Die Mitarbeit ist ehrenamtlich, dafür bieten wir dir eine einzigartige Gelegenheit, an einer wichtigen Veranstaltung teilzunehmen und wertvolle Erfahrungen in der Eventbranche zu sammeln. Du wirst Teil eines kleinen Teams sein, das gemeinsam etwas Großes bewirkt. Unter Umständen ist auch möglich, dass du im Rahmen eines studentischen Praktikums für die Hanfparade arbeitest.

Wenn du Interesse hast und aus Berlin bist, komme am besten einfach zum nächsten öffentlichen Orga-Treffen der Hanfparade, üblicherweise am letzten Dienstag im Monat (außer Dezember) um 19 Uhr im Hanf Museum Berlin. Anderenfalls kontaktiere uns per Mail an info@hanfparade.de und wir treffen uns im Videomeeting.

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!
Gregor & Martin (Vorstand Jakis e.V.)

Laufgruppe anmelden

Laufgruppen auf der Hanfparade sind ein erster Schritt in Richtung Klimaschutz!

Wenig überraschend sind gleichfalls Veranstaltungen für einen Teil der CO2-Belastung zuständig. Deswegen freuen wir uns um so mehr, wenn du bzw. ihr als Gruppen zum Demonstrieren kommt und Gesicht zeigt!

Wer an einer Laufgruppe teilnehmen will wird gebeten, mindestens ein Kleidungsstück in grüner Farbe zu tragen (Mütze, T-Shirt, …) – die Farbe unseres Hanfes.

Laufgruppen werden von uns im Vorfeld der Hanfparade per eMail und ggf. Telefonisch kontaktiert und erhalten eine eigene prominente Aufstellung innerhalb der Demonstration.

Formular zur Anmeldung einer Laufgruppe:

    Mithelfen auf der Hanfparade

    Helping Hands Schichtplan

    Vielen Dank, dass du bei der Hanfparade helfen willst! In dieser Liste stehen die Aufgaben für Helfer:innen auf der Hanfparade. Bitte wähle aus, wie du helfen möchtest und trage dich ein.

    Wenn du den ganzen Tag bei der Hanfparade als aktive Helfer:in auf der Hanfparade im Einsatz bist, wirst du mit dem offiziellen T-Shirt belohnt! Dafür benötigst du mindestens 2 Schichten.

    Am Tag der Hanfparade kannst du noch spontan mitmachen – aber beachte: die Schichten sind begrenzt!


    Aktuelle Anmeldeformulare

    Titel
    Beginn
    Ende
    Offene Plätze
    10. August 2024
    10. August 2024
    39
    10. August 2024
    10. August 2024
    12
    10. August 2024
    10. August 2024
    15
    Permanent
    Permanent
    2

    Bitte einloggen um Anmeldungen zu bearbeiten.

    Dein voller Name, Mailadresse und Telefonnummer sind nur für das Orgateam einsehbar, werden nicht veröffentlicht und nur zur Koordination verwendet. Achte darauf, dass sich deine Schichten nicht überschneiden!

    Es wird Getränke und ein Pausen­brötchen für Helping Hands geben, aber denk an deinen Sonneschutz. 🙂 Danke, dass du helfen willst.

    Anmeldung zum Newsletter der Hanfparade

    Aktivisten gesucht!
    Wir wollen die Hanfpolitik ändern – das geht nur mit DEINER Hilfe!

    Melde dich hier zu unserem Newsletter an. Wir schreiben dir, wann und wo wir aktiv sind.
    Wenn du dich bei der Vorbereitung und Durchführung der Hanfparade verantwortungsvoll beteiligen möchtest, melde dich als Helping Hand für den Aufgabenbereich deiner Wahl.

    Der Newsletter muss mit einem Bestätigungslink aktiviert werden, den du sofort per Mail erhältst, und kann jederzeit wieder abbestellt werden. Bitte ggf. im Spam-Ordner schauen! Hier ist unsere Datenschutzerklärung.

    Sofort aktiv werden – Petitionen

    Vielen Dank für dein Interesse am Mitmachen! An dieser Stelle veröffentlichen wir Petitionen, die sich mit Cannabis befassen. Die Hürde dafür ist, dass sie sinnvoll formuliert sind. Für eine Veröffentlichung an dieser Stelle sende uns bitte eine eMail oder nutze das Kontaktformular.

    Verteilung

    Die meisten Petitionen leben nicht nur online, sondern auch von Unterschriftensammlungen auf der Straße, in Cafés und Clubs, Vereinen und so weiter. Bitte helfe mit, die Petitionen mit Leben zu füllen!

    Aktuelle Petitionen

    keine

    Abgeschlossene Petitionen

    Gruppenfoto nach der Abschlusskundgebung des GMM 2014 Berlin im Görlitzer Park Berlin

    1000 Mal Hanfparade in Berlin?

    Gruppenfoto nach der Abschlusskundgebung des GMM 2014 Berlin im Görlitzer Park Berlin

    Genau richtig zum Flyer verteilen: ein gemütlicher Park

    Es sind nur noch knapp zwei Wochen bis zur Hanfparade 2018 – jetzt ist die beste Zeit, die bevorstehende Demonstration ins Bewusstsein der Menschen zu rücken und alle denkbaren Werbemaßnahmen einzusetzen, damit die Zahl der Teilnehmer wieder sehr groß ausfällt.

    Schaffen wir es, dass in dieser Woche in 1000 Cafés, Kneipen, Bars, Clubs, Spätis, Shops etc. in Berlin jeweils (mindestens) ein Hanfparade-Poster hängt?

    Poster könnt ihr euch zu den Öffnungszeiten kostenlos im Hanf Museum Berlin abholen. Mit einem Stapel Poster unter dem Arm sowie mit Tesa und Gaffertape bewaffnet sucht ihr euch ein paar Straßen mit viel Gastronomie in eurer Nähe oder gezielt Einrichtungen, und fragt am besten einfach, ob man hier ein Poster aufhängen darf. Darauf gibt es nur eine Reihe möglicher Antworten:

    • „Hanf? Sowas kommt uns nicht ins Haus!“ – Wenn man Zeit & Lust hat, kann man sich auf eine Diskussion mit Argumenten einlassen. Oder zum nächsten gehen.
    • „Wow, cool! Klar haben wir Platz für ein Hanfparade-Poster! Gib mir am besten 2 oder 3, ich hänge sie auf.“ – Topp, Auftrag hier erledigt.
    • „Hm? Jo is okay. Guck mal, ob du im Gang zu den Toiletten einen Platz findest.“ – Auf zur Tat. Tesa ist hübscher, hält aber manchmal nicht. Tipp: Plakat einer Veranstaltung suchen, die bereits stattgefunden hat, und Hanfparade-Poster sauber drüber kleben.
    • „Keine Ahnung, das entscheidet mein Chef, aber der ist gerade nicht da.” – Ein Poster übergeben und bitten, dass er/sie den Chef bei nächster Gelegenheit um Erlaubnis zum Aufhängen fragt.

    Außerdem können natürlich vielerorts Flyer platziert werden, wie auf Partys, Konzerten, Veranstaltungen und in Parks. Einige Sticker gibt es auch noch (ebenfalls im Hanf Museum Berlin).

    Wer eine Menge Poster losgeworden ist, schreibt am besten die Anzahl und evtl. auch wo als Kommentar unter diesen Beitrag. Am Ende zählen wir zusammen. 🙂

    PS: Um Plakate draußen anzukleben – sofern sich geeignete Orte finden lassen – eignet sich am besten Tapetenkleister! Das ist jedoch eine andere Aktion…

    Formular zur Anmeldung als Helping Hands

    Foto von Schildern zur Hanfparade

    Damit am Tag der Hanfparade alles glatt geht, brauchen wir viele Menschen, die dem ständigen Orgateam „unter die Arme greifen“. Das heißt: Wir brauchen deine Hilfe! Werde „Helping Hand“ und sorge mit deiner freiwilligen Arbeit auf der Hanfparade dafür, dass wir der Legalisierung einen Schritt näher kommen.

    Von der Sicherung des Abschlussgeländes bis zur Künstlerbetreuung bieten wir dir eine große Auswahl an Mitmachmöglichkeiten und gewähren nebenbei einen Blick hinter die Kulissen von Deutschlands größter Pro-Cannabis-Demo.

    Du kannst uns helfen, indem du:

    • …das Abschlussgelände sicherst
    • …uns beim Auf- und Abbau hilfst
    • …einen Paradewagen betreust
    • …bei dem Programm der Veranstaltungsteile wie dem Nutzhanfareal oder dem Forum für Hanfmedizin hilfst
    • …Künstler betreust
    • …Fotos oder Videoaufnahmen machst
    • …Flyer an Passanten und Teilnehmer verteilst
    • …im Vorfeld Poster klebst
    • und vieles andere mehr…

    Das Helping Hands Handbuch zur Hanfparade

    PDF Datei

    Dieses Handbuch für unsere Helping Hands zeigt Dir, wie wir die Hanfparade und
    die dort geleistete Arbeit reibungslos gestalten. Schau hier rein:

    Eintragen zum Helping Hands Newsletter

    Wenn du außerdem in unserem Helping Hands-Newsletter aufgenommen werden möchtest, fülle das unten folgende Formular aus. Einiger Austausch findet auch in der Helping Hands Facebook-Gruppe statt. Wir sind auch per eMail erreichbar: helpinghands@hanfparade.de .

    Datenschutzhinweis: Deine im Formular eingegebenen Daten werden auf unserem Webserver gespeichert und dem Orga-Team als eMail übersendet. Wir werden dich in unserer „Helping Hands-Liste“ führen und hin und wieder eine eMail senden, wenn es um die Hanfparade geht (6-12 Mails pro Jahr). Wir nutzen Tracking-Funktionen, um die Lese- und Klickrate unserer Newsletter zu analysieren. Dies dient unter anderem dazu, inaktive Empfänger automatisch zu erkennen und von unseren Listen zu löschen. Deine Daten werden nicht an andere weitergegeben. Du kannst jederzeit mit dem Link „Austragen“ am Ende jeder E-Mail oder mit einer formlosen Mail an info@hanfparade.de dein Abonnement beenden.



      Was möchtest du machen?
      Vorher Flyer verteilenVorher Poster verteilenAbschlussgelände sichernAuf- und AbbauHanfparade-Infostand betreuenParadewagen betreuenForum für HanfmedizinIndustriehanfarealKünstler betreuenFotos oder Videoaufnahmen machenAuf der Demo Flyer verteilenAm Stand bei Events wie Mary Jane und Straßenfesten helfen

      Da wir auch das Jahr über Aktionen machen: Wohnst du in Berlin?
      janein

      Anmelden zum Helfen auf der Hanfparade

      Wenn du Zeit und Lust hast, uns am Tag der Hanfparade vor Ort zu unterstützen, klicke auf den Button „Jetzt eintragen“! Wir eröffnen so bald wie möglich das Schichtplanungs-Tool hier auf unserer Website, um die Koordination für alle zu vereinfachen.


      Schlafender Smiley

      Schlafplätze und Mitfahrangebote

      Grünes Licht für die Legalisierung! Wann: 9. August 2014, Wo: Berlin

      Schlafender Smiley

      Auch dieses Jahr lädt die Hanfparade alle Hanffreunde und weltoffene Menschen ein, sich dem diesjährigem Ereignis anzuschließen, mitzudemonstrieren und auch mitzufeiern.

      Um auch wirklich allen Interessierten die Möglichkeit zu geben, die Hanfparade mit uns gemeinsam zu feiern, ist ein bisschen Solidarität und Social Networking gefragt. Wer eventuell einen Schlafplatz zu vergeben hat oder Anfang August ohnehin nach Berlin fährt kann, darf und soll sich gerne melden. Sowohl auf unserer Webseite, als auch in der Selbstorga-Gruppe auf Facebook kann man sich eintragen und wird möglicherweise fündig.

      Wer sowieso schon weiß, dass er oder sie gemeinsam mit vielen Freunden anreisen wird, einen oder mehrere Plätze frei hat, oder eine Bahnreisegruppe bilden möchte, kann die Möglichkeiten nutzen, das in unserer Mitfahren-Gruppe auf Facebook anzukündigen und noch mehr Demoteilnehmer auf dem Weg einzusammeln.

      Auf welchen Weg ihr auch immer anreist: Wir freuen uns auf euch und eure zahlreiche Demoteilnahme!


      Foto einer Mitfahrgelegenheit zur Hanfparade

      Hanfparade T-Shirts

      Auf vielen der Hanfparaden gab es T-Shirts für politisch Interessierte, Freunde und Helfer. Wir legen hier die alten Motive im Onlineshop neu auf! Alle erzielten Einnahmen gehen an den Verein für die Durchführung der nächsten Hanfparade.

      Von manchen Jahren gibt es sogar noch in extrem begrenzten Mengen Tshirts aus 100% Hanf-Textil oder 50% Hanf/50% Baumwolle. Bei Interesse melde dich gerne per eMail oder über unser Kontaktformular.


      [spreadshop]

      Kontakt & Mitmachen – Der Hanfparade helfen

      Foto mit Spruch-Schildern zur Demonstration Hanfparade

      Du möchtest selbst aktiv werden, die Hanfparade unterstützen oder ein eigenes Projekt starten? In diesem Bereich unserer Webseite kannst du uns kontaktieren und findest Tipps und Anregungen zum mitmachen. Deine Fragen, Anregungen oder Wünsche bezüglich der Hanfparade wirst du hier selbstverständlich auch los.

      Wir freuen uns, von dir zu hören oder zu lesen! Aber: da die Hanfparade von einem losen Team ehrenamtlicher Mitarbeiter organisiert wird, haben wir kein ständig besetztes Büro, dafür aber eine dufte E-Mail-Adresse, ein Kontaktformular und einen täglich geleerten Briefkasten im Hanf Museum Berlin.

      Wenn du generelle Anfragen oder Vorschläge hast, schau doch mal in der folgenden Liste, ob dort dein Thema vielleicht schon behandelt wird:

      OrgaTreffen

      Wenn du die Menschen hinter der Hanfparade kennenlernen willst, Mit-Organisieren willst oder eine Frage hast, die man am besten im persönlichen Gespräch klären kann, dann besuche unsere offenen OrgaTreffen im Hanf Museum. Der monatliche Termin und die Adresse sind auf der „Im OrgaTeam mitmachen“-Seite zu finden.

      Gäste beschnuppern uns erst mal unverbindlich, schauen sich unsere Dienstagstreffen und die Leute an und probieren aus, ob sie sich bei uns wohl fühlen. Ob sie die Art unserer Organisation teilen ist in der „Schnupperphase“ nicht maßgeblich – sie sind uns als Gäste willkommen.

      Freunde der Hanfparade kommen mit einer gewissen Regelmäßigkeit zu uns, können an Aktivitäten teilnehmen, Ideen einbringen, mitarbeiten, übernehmen aber noch nicht verbindlich die Verantwortung zum Mit-Tragen.

      Bei Mitarbeit erwarten wir, dass es ihnen wichtig ist, sich entsprechend ihren Möglichkeiten (vor allem zeitlich) bei der Hanfparade zu investieren, sie mit zu tragen und in ihr präsent zu sein (regelmäßige verbindliche Teilnahme an den Hanfparadeaktivitäten).

      Wir erwarten auch, dass unsere Freunde sich für das Gedeihen der Hanfparade mitverantwortlich fühlen, indem sie Gutes beitragen und auf mögliche Fehlentwicklungen aufmerksam machen. Ebenso gehört es zur Zugehörigkeit aber auch dazu, eigene Bedürftigkeit zu kommunizieren und andere bei Bedarf um Ergänzung oder Hilfe zu bitten.

      Email und Kontaktformular

      Für viele Fragen an die Hanfparade ist die Post zu langsam – oder ein Brief schlicht zu viel Aufwand. Wir empfehlen deshalb die Kontaktaufnahme per Email an info@hanfparade.de oder unserem Kontaktformular.

      Anfragen von szenenahen SprecherInnen und Bands sind gerne gesehen!

      Sende(t) uns eine eMail oder tritt in Kontakt über das Künstler-Kontaktformular.

      Unsere Bühne ist meistens wie folgt ausgestattet: Größe: min. 8×6 m, Musikleistung: etwa 30 KW, zwei Tower-Aufbauen, je links und rechts; FOH mit Musik- und Lichtsteuerung; Wir stellen Personal zur Musik- und Lichtsteuerung; Wir stellen die Backline – und freuen uns sehr, wenn du oder ihr etwas Mitbringen könnt!

      Hanfparade auf Hanf-Messen

      Die Hanfparade ist auch auf vielen, vor allem deutschsprachigen, Hanffachmessen mit einem Infostand anzutreffen. Üblicherweise ist das Team auf der CannaTrade (Schweiz), der Cultiva (Österreich), CannaFest (Tschechische Republik) und im Sommer in Berlin: die Mary Jane Messe. Wir freuen uns, euch dort zu Treffen!

      Postanschrift

      • Hanfparade
      • c/o Hanf Museum Berlin
      • Mühlendamm 5
      • 10178 Berlin-Mitte