Roger Liggenstorfer

Roger Liggenstorfer ist Gründer und Geschäftsleiter des Nachtschatten Verlags. In seiner verlegerischen Tätigkeit spezialisiert er sich auf Publikationen zur Drogenaufklärung.

Foto von Roger Liggenstorfer
Foto von Roger Liggenstorfer

Er ist Mitbegründer verschiedener drogenpolitischer Organisationen und Initiativen, so u.a. der DroLeg, Verein für eine vernünftige Drogenpolitik, Hanfkoordination, Eve&Rave Schweiz (Begründer und Präsident von 1996 – 2006).

Mit Eve & Rave Schweiz organisierte er 1996 ein Drug-Ckecking-Programm, das zehn Jahre lang seine Dienstleistungen für den Gesundheitsschutz von Drogenkonsumenten erbrachte. Heute gibt es in der Schweiz nach dem vorgelebten Modell von Eve & Rave Schweiz in diversen Städten staatlich finanzierte Drug-Checking-Programme, so in Bern, Zürich, Basel und Genf. In Luzern wird gerade ein Drug-Checking-Programm vorbereitet.

Er ist Mitglied des ECBS (Europäisches Collegium für Bewusstseinstudien), Gründer des Uhuru-Weltmusikfestivals bei Solothurn, Mitinhaber der 1. Absinthe-Bar der Schweiz, Die Grüne Fee in Solothurn. Diverse Buch-Publikationen als Autor und Herausgeber und Texte in Fachzeitschriften.

achtschatten Verlag: https://www.nachtschatten.ch/

Nachtschatten Verlag Autor Roger Liggenstorfer: https://www.nachtschatten.ch/authors/author_686.html

Luzy’s Rausch: https://lucys-magazin.com/

Reden von Roger Liggenstorfer zur Hanfparade

Veröffentlicht in 2020, Redner und Rednerinnen.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Hanfparade 2020 Hanf ist gut - Online - Die Hanfplantage

Kommentare sind geschlossen.