Mariana Pinzón Becht

Mariana Pinzón Becht, geboren 1982 in Panama, ist in Mexiko aufgewachsen. Sie studierte an der Uni Heidelberg Religionswissenschaft, Philosophie und Politikwissenschaft und war stark in der Studi-Vertretung aktiv. Sie engagiert sich für die Trennung von Staat und Kirchen, für die Legalisierung von Cannabis und für die Rechte von Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender.

Mariana Pinzón Becht ist Sprecherin des Bundesweiten Arbeitskreis Säkulare Grüne und war zuvor AK Säkulare Grüne Baden-Württemberg und war zuvor Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Internationales. Zudem war sie Aktivistin bei der Heidelberger Ortsgruppe des Deutschen Hanfverbands und bei der LAG QueerGrün. Sie hat in der vergangenen Legislaturperiode das Wahlkreisbüro des Abgeordneten Manfred Kern(kulturpolitischer Sprecher der Grünen) in Schwetzingen geleitet. Derzeit betreut sie ehrenamtlich bundesweit die Ortsgruppen des Deutschen Hanfverbands.

Reden vonMariana Pinzón Becht auf der Hanfparade

Posted in 2017, Redner und Rednerinnen.