Foto von der Menschenmenge

Friede, Freude, Cannabis Demo, Essen

Foto von der Menschenmenge

Am 06. September 2014 fand in Essen die Demonstration „Friede, Freude, Cannabis – der Pott (B)raucht Ot!“ statt. Auch ein Mitglied des Hanfparade Orga Teams machte sich in den frühen morgenstunden auf den Weg, um die Demo und deren Veranstalter zu unterstützen.

Fronttranspi

Die Demo startete um 15h auf dem Viehofer Platz im Statdtzentrum. Etwa 130 Menschen sind dem Aufruf des Veranstallters gefolgt. Nach einigen Rede­beiträgen setzte sich der Mob in Bewebung und zog laut und bunt durch Essen. Vor einem Seniorenheim fand dann eine Zwischenkundgebung statt. Hier wurde besonders auf die medizinischen Vorteile von Cannabis eingegangen, was einige Senioren mit erstaunen und Applaus aufnahmen.

Foto von Transpis auf der Demo

„Cannabis im Altenheim – das ist gut, das muss sein“, skandierten die Demobesucher daraufhin. Nachdem sich die Demo wieder in Bewegung gesetzt hat, erreichte man eine halbe Stunde später den Ort der Abschlusskundgebung. Hier gab es dann Live-Musik und einen Infotisch. Viele Bürger zeigten sich sehr interessiert und zeichneten auch gleich die Petition Cannabis als Medizin mit. Der Veranstallter beendete dann die Demo und bedankte sich bei allen Teilnehmern. Er war sehr zufrieden mit dem Ablauf und bedankte sich für die gute Stimmung.

Weitere Infos zur Hanfdemo Essen findet ihr hier:
http://hanfdemoessen.blogspot.de/

Posted in News.