Martin Jondo sucht Regenbogenkrieger

Martin Jondo sucht Regenbogenkrieger

Der Berliner Reggea-Musiker Martin Jondo wird auf der DINAFEM-Bühne der Hanfparade 2014 das Publikum verzaubern.

Martin Jondo, Berliner mit koreanischen Wurzeln, ging bereits 2002 mit Gentlemen auf Tour. Es folgten Auftritte mit Culcha Candela und die Zusammenarbeit mit Mellow Mark.
Im Jahr 2003 verhalf ihm die Single “Rainbow Warrior” zum Durchbruch. Seitdem ist der sympathische “Regenbogenkrieger” nicht mehr aus der deutschen Reggeaszene wegzudenken. Jondos spirituelle, verträumte Reggeasongs werden auch auf der DINAFEM-Bühne der Hanfparade 2014 das Publikum verzaubern. Freut euch auf ein Solo Acustic Set, in dem Martin Jondo von seinen Klassikern “fast forward” zu aktuellen Stücken geht.

Posted in News.