Die Bands der Hanfparade 2013: NUDE

Sie werden verglichen mit The Prodigy, Chemical Brothers, Fatboy Slim oder Atari Teenage Riot: NUDE, der letzte Act auf der Bühne der diesjährigen Abschlusskundgebung der Hanfparade.

Die Geschichte beginnt im Jahr 2010 mit NUDE DJ Guerilla und einem 2-stündigen multi-sub-genre Set inklusive Drum’n’Bass, Dubstep und Electro. Das Publikum bestätigte das Experiment und reagierte enthusiastisch, so dass NUDE weiter gemacht haben und seitdem ihre unverkennbaren Sets immer wieder spielen. Inzwischen sind NUDE auf sechs Kontinenten in über 20 Ländern aufgetreten.

Posted in News.