Weltweiten Kampagne für sicheren Zugang zu Cannabinoiden und Cannabis als Medizin gestartet

Der Zugang zu Cannabis und Cannabinoiden zur medizinischen Verwendung ist ein Frage der Menschenrechte von globaler Tragweite.

Was würden Sie tun, wenn Sie eine schwere Erkrankung hätten, die Ihr ganzes Leben stark einschränkt? Und die Schulmedizin weiß nicht mehr weiter. Was wäre weiter, wenn es ein kostengünstiges Naturheilmittel gäbe, das helfen kann, aber nirgendwo finden sich verlässliche Informationen darüber oder es ist gar gesetzlich verboten?

Millionen Menschen auf der ganzen Welt stehen vor genau diesem Problem. Sie leiden an schweren Krankheiten wie Multiple Sklerose, Epilepsie, chronischen Schmerzen, schwerer Depression, Posttraumatischer Belastungsstörung oder chronischen Entzündungskrankheiten ­– und Cannabis als Medizin könnte ihnen helfen. MCD_worldmapAber nur rund zehn von 200 Ländern auf dieser Welt ermöglichen ihren Bürgern eine medizinische Nutzung von Cannabis, weitere 20 Länder haben gesetzliche Grundlagen, die Cannabis-basierte Medikamente in Sonderfällen ermöglichen. Anfang des Jahres legalisierte Australien nach einer langjährigen Öffentlichkeitskampagne medizinisches Cannabis, aber in über 150 Ländern gibt es weiterhin keinen legalen Zugang zu dieser Medizin.

Unter dem Motto „Say Yes to Cannabis as Medicine“ möchte der gemeinnützige Verein MCD das Bewusstsein für Cannabis-basierte Medikamente stärken, indem er die Ergebnisse jahrzehntelanger Forschung zum Thema frei verfügbar macht. MCD wird die Informationen in den meist gesprochenen Weltsprachen veröffentlichen, Netzwerke zwischen Patienten und Ärzten unterstützen und sich für die weltweite Legalisierung von Cannabis als Medizin einsetzen.

Mit Ihrer Hilfe wird MCD:

  • wissenschaftlich und medizinisch fundierte Informationen zu Cannabis als Medizin teilen
  • eine Datenbank zu allen Aspekten der medizinischen Verwendung von Cannabis erstellen und ausbauen
  • enge zusammenarbeit mit anderen Plattformen und Netzwerken unterstützen, die sich mit Cannabis als Medizin befassen
  • legalen Zugang zu Cannabis als Medizin weltweit fördern

All dies natürlich frei zugänglich in den meist gesprochenen Sprachen!

Weiter geht es zu dem Projekt hier auf ihrer Webseite: medical-cannabis-declaration.org

Posted in News.