Riesenjoints und gute Sprüche – Neues vom Deko-Team

Die Hanfparade steht kurz vor der Tür und die Vorbereitungen laufen in vollem Gange. Hanffreunde aus aller Welt haben sich eingefunden, um uns zu unterstützen. Vor allem in Berlin sind dieser Tage viele fleißige Hände am Werk, damit die Demonstration ein Erfolg wird.

Ein Teil dieser ‚hanfenden Freunde‘ hat sich bereits am Wochenende zu einer großer Bastelaktion in Kreuzberg versammelt. Neben zahlreichen Demonstrationsschildern entstand ein Riesenjoint aus Pappmaschee. Im Sinne von „Jeder Kiffer hat sein Kreuz zu tragen“ soll dieser von einem Jesus Christus-Darsteller über die Parade getragen werden.

Darüber hinaus wurde dem Hanfparade Orga-Team die Möglichkeit in Aussicht gestellt, die genutzten Kellerräume langfristig zu mieten.

Um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung garantieren zu können, fand am Dienstag ein erstes offizielles Helping Hands-Treffen statt. Es wurde koordiniert, geplant, und erste Aufgaben wurden verteilt. Unter dem Namen „Hemping Hands auf der Hanfparade“ gibt es eine Facebook-Gruppe, um die Kommunikation zu den Aktivisten außerhalb von Berlin zu erleichtern. Falls ihr spontan noch Lust und Zeit habt, uns zu unterstützen, tragt euch ein. Dort findet ihr auch eine Liste der noch zu verteilenden Aufgaben. Wer Facebook nicht benutzen mag, kann uns mailen oder anrufen.

Posted in News.