Noch mehr Musik: Der politische Beat

Wer in der letzten Zeit unsere Website, unser Profil auf Myspace oder unsere Seite auf Facebook besucht hat, wird es schon gemerkt – oder gehört – haben: Unter der Überschrift „Hanfparade Mucke“ haben wir angefangen, eine Sammlung von Musik für die Legalisierung aufzubauen. Diese Tracks sollen auch auf dem Hanfparade-Wagen während der Demo laufen. Das Besondere an ihnen: Jeder Song ist nicht nur ein Aufruf zur Legalisierung, sondern auch ein Geschenk des Künstlers für die gesamte Legalizer-Szene, denn alle Tracks können und dürfen heruntergeladen und kopiert werden – oder baut euch den kompletten Reverbnation-Player in die eigene Seite ein! Alle Player-Varianten und die Codes sind bei uns auf der Seite Hanfparade verlinken.

Wenn jemand jetzt schon aufspringt und sagen möchte, dass dieser oder jener Track noch fehlt: Ja, es gibt noch viele Legalize-Songs, welche die Playlist ergänzen könnten und sollten. Aber der komplizierteste Teil ist die Abklärung der Rechte. Wir müssen jedes Mal mit dem Künstler oder Management Kontakt aufnehmen und eine Erlaubnis einholen, wenn der Song nicht mit einer eindeutigen Creative Commons-Lizenz oder als Public Domain veröffentlicht wurde. Aber da könnt ihr uns auch helfen und eure Lieblings-Legalisierungs-Musiker auf das Projekt aufmerksam machen – das übrigens nicht mit der Hanfparade 2010 am 7. August beendet ist, sondern weiter laufen wird!

Mehr über „Hanfparade Mucke“ und die beteiligten Künstler auf www.hanfparade.de/cannabis-legalisieren/musik.html

Posted in News.