Die Party geht nach der Hanfparade weiter!

Schon immer gab es nach der Hanfparade Afterparties in den chilligsten Locations in Berlin, und in diesem Jahr können wir euch in der Arena die größte und fetteste Hanfparade-Afterparty seit langem anbieten: Berlin City Groove mit nicht weniger als 25 DJs und Live-Acts, die auf insgesamt 5 Floors auflegen. Die Bandbreite geht von Reggae, Dancehall, Soca, Latin und Mediterranean über Hip-Hop, Funk und Soul bis zu Electro und Mashups. Unter anderem mit dabei sind: Seeed DJ-Team, Ear, K.I.Z. Soundsystem, Plattendreher Ganjaman, Easy Skank SoundSystem, The Smells, Beatevolutioners, Pepe Wargas, Kid Watusi, Sentinel Sound, Soca Twins und Solid Ground.

Stattfinden wird das ganze auf dem Areal der Arena Berlin an der Eichenstraße 4 in Berlin-Treptow, und zwar im Arena Club unter dem Motto „Champions League“, im Glashaus als Main Floor, in der Hoppetosse mit „Fiesta Berlin“ & „Bootie Berlin“, sowie im Badeschiff mit einem herzlichen „Konichiwa Bitche$$“. Badeschiff bitte wörtlich nehmen: Man kann sich im Pool abkühlen!

Da dürfte für viele etwas dabei sein, und als besonderes Bonbon ist für Hanfparade-TeilnehmerInnen der Eintritt (1x für alle Locations) an der Abendkasse von 15 auf 10 Euro reduziert – als Teilnahmebeweis werden während der Demo Stempelabdrücke verteilt. Den Flyer zur Veranstaltung gibt es hier: Hanfparade Afterparties

Posted in News.