Hanfparade 2008 – Jugendschutz, Verbraucherschutz, Legalisierung!

Flyer zur Hanfparade 2008

An alle FreundInnen der Pflanze Hanf, alle KifferInnen, alle CannabispatientInnen und alle HanfbäuerInnen!

Am 02.08.2008 fand in Berlin eine große Demonstration für die Legalisierung von Hanf als Rohstoff, Medizin und Genussmittel statt.
Die Hanfparade 2008 startete am Fernsehturm beginnen und Demonstrierte dann über die Straße "Unter den Linden", den Checkpoint Charlie, das Bundesfinanzministerium und den Bundesrat zum Potsdamer Platz.

Mit der Strecke, die nicht nur durch das touristische Zentrum der deutschen Hauptstadt, sondern auch an wichtigen Orten der Tagespolitik und Zeitgeschichte vorbei führt, haben wir möglichst viele Menschen auf die negativen Auswirkungen des Cannabisverbots aufmerksam machen.

Ziel der Hanfparade, Deutschland letzter Pro- Cannabis- Demonstration, ist die vollständige Legalisierung von Hanf als Rohstoff, Medizin und Genussmittel. Dies fordern wir, weil wir zu der Überzeugung gelangt sind, dass nur ein legaler Hanfmarkt in der Lage ist, uns Konsumenten zu schützen.

Videoplaylist der Hanfparade 2008

Presse & Material