D-Flame macht Hanfparade heißer

D-Flame macht Hanfparade heißer

D-Flame, HipHoper aus Frankfurt/ Main

Schon seit drei Jahrzehnten bringt der Rapper “D-Flame” die Bassboxen mit seiner unverkennbaren Stimme zum Vibrieren. Die Flamme, ein Kind der deutschen HipHop-Generation rund um Torch und DJ Stylewarz, war einer der Ersten, der beim Rappen auf das Englische verzichtete. Stattdessen gab und gibt es hessisches Gebabbel midde in de Fress.

Wer D-Flame jedoch auf’s Rappen reduziert, wird dem Frankfurter nicht gerecht. So bewies er in seiner langen Karriere u.a. mit dem Soundsystems SoundquakeSound und Pow Pow Movement seine Dancehallfähigkeiten, moderierte beim Frankfurter Jugendsender YOU FM, engagierte sich mit den Brothers Keepers oder im Rahmen der Dokumentation “Yes I Am” für Gleichberechtigung von Menschen mit Migrationshintergrund, förderte afro-deutsche Künstler, ist vierfacher Papa und Vieles mehr.

Auf der Dinafembühne der Hanfparade 2014 wird “D-Flame” den Besuchern mit Sicherheit einheizen. Wenn die Flamme “Hallo” sagt, wird nicht nur HipHop-Fans “Heisser”!